Metaebene „Leben im Land der Geister“

Eine kühle Analyse zu „Leben im Land der Geister“ fällt mir schwer, aber hilft ja nichts, wenn der Pedant, seine Ordnung erfüllt haben will 😉

Ein paar Zahlen:

Jeder Beitrag hatte zwischen 8 bis 20 Besucher
Die Zahl der Likes schwankte zwischen 6 und 10
Die Zahl der Worte, pro Beitrag, lag zwischen 400 und 550. Es waren 3701 Wörter in 8 Kapiteln bei 8 Beiträgen,
Der Überarbeitungslevel lag wieder bei 2, also niedrig. Allerdings schrieb ich den Text am Stück und veröffentlichte die Episoden nachträglich.
Der Hidden Point lag bei 5. Aber die ersten Kommentare hätten schon bewirkt, dass ich weiterschreibe 🙂

Hintergründe:
Der Ausgangspunkt dieser Geschichte …? Es war, glaube ich Nietzsche der einmal geschrieben hat, dass wir sieben Einsamkeiten durchleben müssen. Eine weitere davon hatte ich, in den letzten Monaten zu erfahren, aber sie ist kein Spiegel für „Leben im Land der Geister“. In der Geschichte vermischen sich Einsamkeitserfahrungen aus unterschiedlichen Lebensphasen, mit einer Stimmung vermischt, welche die Umgebung, in der ich leben kreiiert.
„Leben im Land der Geister“ ist schwer zu fassen. Mein Lieblingsbeispiel für mein Lieblingsthema Exposé. „Da lebt einer allein im Wald und trifft Geister.“

Fazit:

Lowlights:
– Beitrag (5) Vielleicht zu lang …
– Auffällig war, dass der erste Beitrag viele Besucher hatte, dass Interesse danach rasch abfiel, aber dann stabil wurde. Kurz: trifft nicht jeden Geschmack, aber den trifft es.

Highlights:
– Dass es der Geschmack ist, den ich treffen möchte. 🙂
– Dass, die treuen Leser blieben und die Kommentare mich wirklich glücklich gemacht haben!
– Dass es, vertraute Leser waren, deren Geschmack ich sehr schätze.

Ich sage wieder: Herzlichen Dank für euer Aufmerksamkeit! Und wer die Geschichte am Stück lesen möchte, findet sie demnächst im Seitenmenü unter dem entsprechenden Titel.

Und erneuern möchte ich das Angebot:

Wer den Blog gerne mal nutzen möchte, für eine eigene Geschichte, kann sich gerne melden.
Das ist selbstverständlich alles unverbindlich.
Exklusiv-Rechte erwarte ich erst, ab 10000 Followern … 🙂
Es wäre mir eine Ehre 😉

Schönen Abend

Peter

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.