Entfaltung

Das ist das Sonderbare: dass das Leben uns immer dorthin führt, wo es uns haben will und wir gleich Kugeln in einer Bahn, dem Fluss in seinem Bett, dem Keimling, den es in die Höhe treibt, unweigerlich zu unserem Ziel geführt werden.

Dabei ist unerheblich was wir für richtig halten, ob es uns moralisch erscheint, ob es gut oder sinnvoll ist –

es tritt ein, wenn es uns bestimmt ist und wir müssen es annehmen, mit einer unheimlichen Mischung aus Erfüllen und Dulden, Blühen und Fallen, Lächeln und Bangen.

03/20 PGF

11 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Marion Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.