Anthropozentrik

Du denkst ich wäre einsam?
Aber ich wandere mit den Sternen!
Du wanderst immer einsam –
ach Mensch! Mutterseelenallein.

Mich wärmt noch in der Nacht die Sonne,
du fällst in ihre Schatten.
Ja Mensch: du sitzt im Dunkeln,
heimlich zweifelnd, an deinem Sein.

04/20 PGF

Ein Kommentar

  1. Treffend, Wertester, treffend. Da gab es Zeiten, in die fiel scheinbar kein Licht. Heimliche Zweifel sind so menschlich und unmenschlich zugleich.
    Danke für diese Erinnerung und dass da immer die Sonne ist, wo man Schatten erwartet.

    Herzlichst, die Ihre, sonnengeküßt.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.