Netzwerk / Network (10)

10. Wohin fahren wir?

„Na Lenny, was macht die Arbeit für die Force X?“
Der Busfahrer, ich weiß noch nicht, für wen er arbeitet, fragt mich immer so auffälliges Zeugs. Machen Sie es wie ich: einfach dem Blick ausweichen und so tun, als hätten Sie gar nicht verstanden, was er will.
„Ach, du bist heute nicht so gesprächig. Okay. Hier dein Ticket für die Burgess/Ecke Orwell-Weg.“
Warten Sie ich nehme mein Ticket, dann können Sie. Ich setze mich dahinten irgendwo hin.
Dieser Busfahrer ist eine Plage, wirklich.
Woher er mich kennt?
Ja, eine gute Frage, ich wüsste nicht, schon mal hier gefahren zu sein.
Sie meinen, ob ich mir meiner Geschichte so sicher bin?
Aber natürlich! Sehen Sie! Ich hatte es gesagt: Sie werden mir nicht glauben. Das ist mir schon öfter passiert, dass ich meine Geschichte jemand anvertraut habe und dann fielen so Begriffe, wie Verfolgungswahn, Paranoid, bildet sich das nur ein.
Aber so was kann man sich doch nicht ausdenken!

Sie meinen doch.
Aber sehen Sie mal, der Typ da drüben, wie der herüberschaut. Ich meine, als wir eingestiegen sind hätte er geflüstert: „34.“
Sie haben nichts gehört?
Aber der guckt doch auffällig in unsere Richtung?
Sie meinen, weil ich flüstere und mich komisch verhalte.
Puh! Aber – he! Warten Sie! Ich habe die Lösung.
Warten Sie, ich zeige Ihnen die Ampulle.
Wo ist die nur?
Die war doch in der Tasche hier.
Nein, da ist Sie nicht.
Hier auch nicht.
Warten Sie doch.
Ach so!
Sie haben Sie mir gestohlen! Sie gehören also auch dazu!
Sind Sie Nummer 34?
Oder gehören Sie zur OftRoHT?
Ich soll mich beruhigen?
Wie soll ich mich beruhigen, wenn Sie mir die wichtigste Entdeckung der Menschheit gestohlen haben?
Einen Arzt? Ich muss keinen Arzt konsultieren, sondern –

Ende

10. Where are we going?

„So, Lenny, how’s the Force X work?“
The bus driver, I don’t know who he works for, always asks me flashy questions like that. Do what I do: just avoid looking at him and pretend you don’t understand what he wants.
„Oh, you’re not so talkative today. Okay. Here’s your ticket to the Burgess corner Orwell-Way.“
Wait, I’ll take my ticket and then you can. I’ll sit down somewhere in the back.
That bus driver’s a pest, really.
How does he know me?
Yeah, that’s a good question. I don’t recall ever driving here before.
You mean, am I that sure of my story?
Of course i am. Look. I told you, you wouldn’t believe me. It has happened to me several times before that I entrusted my story to someone and then terms like paranoia, creepy shit, just imagined it, were attached to me.
But i can´t invent it all.

You mean.
But look at that guy over there, looking over here. I mean, when we got in the bus he whispered, „34.“
You didn’t hear anything?
But he’s looking in our direction.
You mean because I’m whispering and acting weird.
Whew! But – hey! Wait! I have the solution.
Wait, I’ll show you the vial.
Where is it?
It was in the bag here.
No, it’s not here.
It’s not here either.
Wait a minute.
I see.
You stole it from me! So you’re one of them!
Are you number 34?
Or do you belong to the OftRoHT?
Calm down?
How can I calm down when you stole the most important discovery of mankind?
A doctor? I don’t need to see a doctor. All i need –

The End

08/20 PGF

Translated with http://www.DeepL.com/Translator (free version)
Note: Subsequent corrections in inverse front

5 Kommentare

  1. Überraschend und etwas plötzlich, aber doch… Löst die Story für mich durchaus stimmig auf. Typischer Fall von unerwarteter Komplettwendung, aber ja, irgendwie fühl ich mich auch erlöst 😉 dass alles einer lebhaften Fantasie, etwas Paranoia und einem zweifellos reichen Innenleben und starken Geist entsprang. Und einfach ein Mensch mit seiner Macke ist.

    Gefällt 2 Personen

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.