Zeit der Scherben / Time of shards

Aktuell schreibt es sich schwer, obwohl man zu allem etwas schreiben müsste: zum Lockdown, Wien und Bidenvs.Trump. Aber alles erscheint schon so erschöpfend oft wiederholt, dass eine weitere Meinung dazu, kein Bedeutung hat.
Es gibt schon so viele Meinungen und keine hat Gewicht.
Ein paar Tage habe ich an einem Gedicht geschrieben, aber es war zu viel Konstrukt und zu wenig Melodie, es konnte ihm kein besseres Schicksal widerfahren als „Delete“.
Der Stresspegel ist zu hoch, die Reize zu viel und rasch wechselnd, um in eine Stimmung zu kommen, die sich gut „erzählen“ lässt.
So bastle ich im Abseits, aus Zeilen Absätze und bin froh, wenn sie das Nachlesen überstehen, wenn sie zumindest als Scherbe etwas vermuten lassen, was sich zusammensetzen lässt – irgendwann später.
So sind es stille, dunkle Abende, in diesem farbenfrohen Herbst und ich frage mich: Wohin es geht?

11/20 PGF

At the moment it is difficult to write, although one would have to write something about everything: Lockdown, Vienna and Bidenvs.Trump. But everything seems to be so exhaustively repeated that another opinion on it has no meaning.
There are already so many opinions and none has any weight.
I spent a few days writing a poem, but it was too much construct and too little melody, no better fate could have befallen it than „Delete“.
The stress level is too high, the stimuli are too much and change quickly to get into a mood that is easy to „tell“.
So I tinker in the offside, out of lines of paragraphs and am glad if they survive the rereading, if they at least as a shard suggest something that can be put together – sometime later.
So it is quiet, dark evenings, in this colorful autumn, and I ask myself: Where the World is going?

11/20 PGF

6 Kommentare

      1. Ja, richtig. Kommen auch zurück und gehen wieder vorbei. Kommen wieder und gehen wieder. Ein Kommen und Gehen ist das, eigentlich das ganze Leben auf die eine oder andere Weise…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.