Mit freundlichen Grüßen

Manchmal kommt die Inspiration von ganz unerwarteter Seite – aber vielleicht geht es auch eher um Motivation.
Tatsächlich wurden mir, in diesem Jahr, zum ersten Mal, meine Autoreninvestitionen steuerlich anerkannt und ich konnte zumindest ein bisschen was am Minus der freiberuflichen Tätigkeit abfedern.

Ich mag deshalb nicht in Begeisterung ausbrechen, weil:
– Kulturförderung in Deutschland viel zu kurz kommt. Ich hatte vor einigen Jahren mal ein aufschlussreiches Gespräch mit dem Kulturamt vor Ort: »Autor? Ach so! Hahaha!«
– Und wir gar nicht von einem bedingungslosen Grundeinkommen sprechen, welches jedem Menschen die Freiheit geben würde, sich, mit seinen Stärken, in das gesellschaftliche Gesamtgefüge einzubringen (Ja, es gibt ein Menschenbild, nach dem dies möglich ist, aber halt nicht in Deutschland)

Aber es ist, eine gewisse, Anerkennung meines Tuns, was den Kostendruck dämpft und mich ermutigt, auch in diesem Jahr, eine Veröffentlichung zu riskieren, weil ich dann
a) Gewinne, brüderlich (darf man das noch sagen?) geschwisterlich mit dem Finanzamt teilen würde
b) Verluste nicht in vollem Umfang tragen müsste.

Für euch hat das Vor- und Nachteile:
Der Vorteil ist, ich werde ausführlich und voller Begeisterung über die (mögliche) Veröffentlichung berichten. Es ist kein Geheimnis, dass es sich dabei, um den 2. Teil der Joe-Geschichten handelt.
Der Nachteil? Es gibt hier, noch länger, keine Online-Geschichte, weil ihr ja, bis zur fiskalen Gegenfinanzierung des Staatshaushaltes, durch meine Bücher, diese dann kaufen sollt.

So ist der Plan.

Aktuell arbeite ich an Teil 6. Ich denke, der Plot steht, das kann man sagen.

In diesem Sinn: Gute Nacht!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Steuerbehörde 😉

PGF

5 Kommentare zu „Mit freundlichen Grüßen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.