Es ist Freitag

Das ist Fakt und, für den empathischen Zuhörer, Zustandsbericht in einem.
Die erste Arbeitswoche liegt hinter mir und sie war schlimmer und besser, wie erwartet, zugleich.
Ich würde es, in die knappe Beschreibung: Morgenfrust und Feierabendzufriedenheit, zusammenfassen.

Hier, habe ich manchmal das Gefühl, dass WordPress langsam zu macht – vielleicht sollte auch ich langsam zu machen oder nur noch Fotos posten, denn Fotos bringen, in unserer schnelllebigen Zeit Klicks. Texte – und, wenn sie dann auch gar nicht unterhalten – na ja und dann fühlt man sich auch noch zum Bezahlen gedrängt …
Jedenfalls gibt es Blogs, die haben erfreulich viele Klicks, deshalb gehe ich mal davon aus, dass die Community noch lebt und sei es nur dadurch, dass man sich liked, um geliked zu werden. (Wenn Sie bis hierher gelesen haben, fühlen Sie sich nicht angesprochen. Die ich meine, bekommen das eh nicht mit.)

Sei es drum. Ich komme jedenfalls am 6. Teil der Joe Geschichten (gut) voran und halte es für realistisch, damit alle Geschichten, wie geplant abzuschließen und das, bis Ende September zu schaffen. Das wäre cool, für die nächsten Milestones, die ich mir gesetzt habe. Das Coverbild – habe ich, glaube ich, erwähnt. Da kann man also ein Häkchen setzen. Die Interessierten halte ich weiter auf dem Laufenden. Aktuell halte ich Bloggen am Wochenende für realistisch, wenn Zeit bleibt.

Zeit, gelebte Zeit, ist gerade mein größtes Thema. Deshalb bin ich auch so froh, dass Freitag ist („on my mind“ wer das noch kennt), das ist wie die Segel setzen, um ins offene Meer zu fahren. Keine Küsten – keine Zeit. Zur Welt und zum Tagespolitischen, will ich mich ja nicht mehr äußern. Das ist ein harter Vorsatz, weil so viel Unvermögen, Versagen und reaktiver Blödsinn, förmlich einen Kommentar fordert. Aber das würde nichts ändern. Das muss man begreifen: Nichts ändert sich, nur das was man selbst macht.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Ich wäre für Regen und Sofa bereit. 🙂

PGF

17 Kommentare zu „Es ist Freitag

  1. Hallo Peter,

    sehe ich ähnlich, Bloggen verwaist. Warum auch immer das so ist. Aber ich gehöre ja dazu. Das reale Leben ruft mich lauter als das Bloggen, so ist das bei mir.

    Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende. Regen und Sofa klingen gut. Bei mir wird es morgen erst mal Sauna und Sprudeln. Und dann mal sehen…

    Liebe Grüße
    Marion

    Gefällt 2 Personen

  2. Seltsam – trotzdem ich online bin, musste ich mich nochmal explizit anmelden, um zu kommentieren…

    Hallo Peter,
    aus all deinen letzten Blogs spricht eine unheimliche Traurigkeit und Leere heraus – vielleicht brauchst du wirklich mal eine längere WP-Pause?
    Oder neue Abonnenten?
    Ich für meinen Teil habe irgendwann auch mal alle Blogs entfernt, die mich langweilen, denn das sind Zeitdiebe……
    Ich meine die, die Tag für Tag bloggen, um mitzuteilen, was sie sich aufs Bütterchen geschmiert haben, ob sie Verdauung hatten und welchen Pickel sie sich wo ausdrücken.
    ABER:
    Es gibt auch wirklich gute und unterhaltsame Schreiberlinge. Und auf die (und da zähle ich dich zu!) möchte ich nicht gänzlich verzichten!
    Genieß daher erst einmal deine Freiheit und wenn du Lust hast, guck hier rein. Und wenn nicht, geh noch ein wenig raus. 🙂
    Liebe Grüße Bea

    Gefällt 1 Person

    1. So dramatisch klingt es gleich. Huch!

      Nein, ich bin froh um die, die ich habe. Der Beifang ist, glaube ich mittlerweile, ganz schmerzbefreit, wie er wahrgenommen wird.

      Es war Freitag und ich musste mir mal Luft machen 🙂

      Hab´s gut und komm gut durch die Woche.

      Herzlichen Dank für Lob, Zuspruch und Unterstützung 🙂
      Peter

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.