9 Kommentare zu „Was iss’n das?

  1. Schwer zu sagen, sieht aber verdammt appetitlich aus.
    Mit Rote Beete gefĂ€rbte Nudeln und… auf jeden Fall GemĂŒse und MandelblĂ€ttchen, was eine eher sĂŒĂŸ-saure Variante vermuten lĂ€sst. Broccoli ist zu erkennen, evtl. Pilze? Und HĂŒhnerfleisch oder Fleischersatz?

    GefÀllt 1 Person

    1. Ich bin beeindruckt 👹‍🍳
      Grundlage war Radicchio und halbierte Trauben in Zwiebel gedĂŒnstet, die rote Beete gibt die Farbe, etwas Karotte hat sich versteckt, Brokkoli gibt Kontrast, HĂŒhnchenwĂŒrfel fĂŒrs herzhaft und zum Abrunden MandelblĂ€ttchen.
      Mehr als Salz, schwarzer Pfeffer und etwas WĂŒrzsauce ist nicht nötig.

      GefÀllt mir

      1. Ah, Radicchio, da war was dunkelrot undefinierbares. Klingt Ă€ußerst lecker! Trauben und Zwiebel, wow. Ich liebe sĂŒĂŸsauer und kann Leute immer schwer verstehen, die sagen, sie mögen das nicht.

        GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.